APOLINE® QUALITÄTS-INSTRUMENTE 

Bis aus einem unbehandelten Rohling eine scharfe und gut gängige Nagelschere wird, ist es ein langer Weg. Moderne Fertigungstechniken helfen dabei, doch auf traditionelle und fachmännische Handarbeit aus Solingen wird bis heute nicht verzichtet. 

Der letzte Schliff erfolgt immer per Hand. Der Hersteller der ApoLine® Instrumente ist als einziger deutscher Hersteller VPA geprüft, DIN ISO 9001 und IFS zertifiziert! 

Formschöne Displays und regelmäßige Abverkaufshilfen runden diese nur an Apotheken vertriebene Maniküre- und Pediküremarke ab.


DAS KONZEPT

Präzision trifft Harmonie: 
ApoLine® befolgt den Goldenen Schnitt

Der Goldene Schnitt wird seit der Antike in der Architektur, Kunst und im Kunsthandwerk als ideales Prinzip ästhetischer Proportionierung verwendet. Auch ApoLine® verfolgt dieses grundlegende „Naturgesetz“. Dadurch wirken das ApoLine® Design und die ApoLine® Maniküre- und Pediküre-Instrumente harmonisch und hochwertig. Gemeinsam mit der hohen Fertigungsqualität ermöglichen Ihnen die ApoLine® Produkte ein perfekt gepflegtes Aussehen.

Damit Nagelscheren, Feilen und Pinzetten möglichst gut in der Hand liegen und lange Freude machen, muss einiges vorher durchdacht werden. Denn kein Mensch ist bekanntlich wie ein anderer. Aus diesem Grund gibt es für verschiedene Anwender spezielle ApoLine® Produkte.

Für Nickelallergiker – 
Verchromt, vergoldet oder aus rostfreiem Edelstahl

Für Linkshänder –
Nagelschere mit speziellem Griff

Für Problemnägel – 
Schere mit Mikro-Zahnung, Pufferzange, Schere mit besonders feiner Spitze

Für Diabetiker und Kinder 
Abgerundete Formen mit reduzierter Verletzungsgefahr

hilfreiche links
IMAGEVIDEO 


Nr.1

in der Apotheke

Quelle: IQVIA; IMS Pharma Trend Report®; Markt: Schönheitszubehör; Stand Dezember 2020

hilfreiche links