Schüler



 

Den Schulabschluss endlich in der Tasche und Lust im Job durchzustarten?


WEPA Apothekenbedarf bietet für junge Menschen viele abwechslungsreiche Einsatzgebiete und Aufgabenfelder. Als traditionelles Familienunternehmen legen wir viel Wert auf ein gutes Miteinander und bieten daher eine ideale Arbeitsatmosphäre. Wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die mit Freude und neuen Ideen frischen Wind in unser Unternehmen bringen. Bringen Sie sich bei uns ein – wir freuen uns auf Sie!


Ausbildungsberufe

 

WEPA Apothekenbedarf bildet seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich junge Menschen in vier verschiedenen Ausbildungsberufen als Großhandelskauffrau/-mann, Fachkraft für Lagerlogistik, Mediengestalter/in für Digital- und Printmedien und Siebdrucker/in aus.

Mit Hilfe eines ausgefeilten Beurteilungssystems erhalten unsere Auszubildenden ein ständiges Feedback über Ihre Entwicklung und Leistung.

 

Zum Ausbildungsbeginn am 01.08.2018 bieten wir folgende Ausbildungsplätze an:

 


Was macht ein/e Großhandelskauffrau/mann bei WEPA Apothekenbedarf?


Die Berufsausbildung Großhandelskauffrau/mann hat langjährige Tradition und bietet ein vielfältiges Aufgabenspektrum, da die verschiedenen Unternehmensbereiche kennengelernt werden.

Wichtige Aufgabenfelder von Großhandelskaufleuten sind daher:

  • Der Einkauf - z.B. Ermittlung des Warenbedarfs, Durchführung von Einkaufsverhandlungen, Warenbestellung

  • Der Verkauf von Waren mit Hilfe des Marketings und Vertriebs - z.B. Produktgestaltung, Werbemaßnahmen

  • Die Lagerhaltung - z.B. sachgemäße Lagerung der Waren, Organisation des Versands

  • Je nach Einsatzbereich haben Großhandelskaufleute auch direkten Kontakt mit Kunden oder Lieferanten



Was macht eine Fachkraft für Lagerlogistik bei WEPA Apothekenbedarf?


Fachkräfte für Lagerlogistik beschäftigen sich mit den verschiedenen Abläufen der Lagerhaltung. Im Lager sind sie für den Wareneingang, die Lagerung und den Warenausgang zuständig:

  • Im Wareneingang sind eintreffende LKWs zu entladen und Waren anhand der Begleitpapiere zu überprüfen

  • Anschließend werden die neu eingetroffenen Waren eingelagert

  • Im Warenausgang werden anhand der Aufträge der Kunden Pakete von den Fachkräften zusammengestellt, verpackt und verschickt


Was macht ein/e Mediengestalter/in bei WEPA Apothekenbedarf? 


Mediengestalter/innen für Digital und Printmedien sind zuständig für die Gestaltung von digitalen oder gedruckten Informationsmitteln. Hierfür entwickeln sie Konzepte, setzen sie um und erstellen das fertige Produkt. Bei der WEPA bedeutet das:

  • Erstellung und Ausarbeitung von Konzepten, Katalogen, Flyern, Broschüren usw. in der unternehmenseigenen Grafikabteilung in Zusammenarbeit mit der Marketing-Abteilung

  • Erstellung von Designs fürs Internet, für den Messeauftritt, sowie diverse Produkte

  • Die Ausbildung findet in Zusammenarbeit mit der hauseigenen Druckerei und Marketing-Abteilung statt


Anforderungen





        Kauffrau/mann im 
              Großhandel

 

  

   Fachkraft für Lagerlogistik

 


       Mediengestalter/in
  • Abschluss einer Berufsfachschule oder Abitur
  • Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss
  • Abitur/Realschule/GTA-Ausbildung (Gestaltungstechnischer Assistent)
  • Interesse an Büro- und Verwaltungsarbeiten sowie am Umgang mit Daten und Zahlen
  • Interesse an praktisch- zupackenden Tätigkeiten
  • Interesse für Medien, Kreativität und Erfahrung mit dem MAC, bestenfalls sogar mit Grafik-Programmen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse am Umgang mit Daten und Zahlen
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit
  • Gute körperliche Belastbarkeit
  • Kenntnisse der englischen Sprache sind z. B. für fremdsprachige Projekte, wie Übersetzungen sehr von Vorteil
  • Englisch- sowie PC- bzw. MS-Office Kenntnisse sind von Vorteil
  • Dienstleistungsorientiertheit und Zuverlässigkeit



 



Was bietet die Ausbildung bei WEPA?


Wepa Apothekenbedarf bietet den Auszubildenden viele spannende Aufgaben innerhalb und außerhalb des Unternehmens. So können auch Kunden-, Lieferanten- und Messebesuche stattfinden.


Neben den täglichen Aufgaben, bieten wir auch Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere Auszubildenden an, z.B. regelmäßige inner- und außerbetriebliche Schulungen.


Intensive Prüfungsvorbereitung runden die Ausbildung ab.



Einsatzgebiete


Damit unsere Auszubildenden ideal auf das Berufsleben vorbereitet werden, durchlaufen sie während der Ausbildung viele verschiedene Abteilungen. Dadurch ist die Ausbildung sehr abwechslungsreich und garantiert einen optimalen Gesamtüberblick über den Unternehmensablauf.




Verwaltung


- Einkauf
- Verkauf
- Vertrieb und Marketing
- EDV (elektr. Datenverarbeitung)
- Finanzen und Buchhaltung
- Poststelle und Avisenversand



Logistik & Lager


- Wareneingang
- Retoure •- Logistikbüro
- Regenerierstation
- Verschiedene Lagerbereiche



Technische Fertigung und technischer Kundendienst



Produktion/Fabrikation




Perspektiven

 

Grundsätzlich ist es das Ziel, die Auszubildenden zu übernehmen. In den letzten Jahren wurden ca. 75% der Auszubildenden bei WEPA Apothekenbedarf in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.


 

Diese und weitere Informationen finden Sie auch in unserer Ausbildungsbroschüre.

Klicken Sie auf das Bild, um unsere Ausbildungsbroschüre zu öffnen.




Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns!

 
 

AugDonnerstag
1711:38 Uhr